Jugendfußball

Montag  17:00 - 18:30 Uhr

Freitag   16:30 - 18:00 Uhr

 

 

Sportanlage Im Bulloh 

(Frühling/ Sommer)

Sporthalle Altenhagen

(Herbst/ Winter)

 

Daniel Burke - 0172 / 9798846

Vereana von Behr - 0176 / 55946587

 

info@vfl-altenhagen.de

 

 

Spiel und Spaß stehen beim Jugendfußball im Vordergrund. In unterschiedlichen Altersgruppen wird regelmäßig trainiert und auch an Punktspielen teilgenommen.

Fußballcamp 2020

Nach dem großartigen Spektakel beim FC Bayern Kids-Camp im letzten Sommer freuen wir uns, auch in diesem Jahr ein Fußball-Camp beim VfL Altenhagen anbieten zu können. Vom 17.08 - 21.08.2020 führen wir dieses in Kooperation mit der Münchner Fußballschule auf unserer Sportanlage im Bulloh durch.Wer Lust hat auf Fußballspielen, viel Neues lernen und Zeit mit Freunden zu verbringen, ist hier genau richtig. Die Kinder werden in kleinen Trainingsgruppen (max. 12 Kinder pro Trainer) trainiert und ganztägig betreut. Die Teilnehmer erwartet neben einem abwechslungsreichen und intensiven Trainingsprogramm mit vielen Tricks, Koordination und Torschüssen, ein tolles Nachmittagsprogramm mit zahlreichen Wettkämpfen und spannenden Abschlussturnieren. Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier.



Beim VfL Altenhagen wird Jugendarbeit ganz groß geschrieben, so auch in der Sparte Jugendfußball. Wir bieten den Fußball interessierten Kids die Möglichkeit in der U8, U9, U10 oder U11-Mannschaft zu trainieren und an Spielen teilzunehmen. Natürlich ist es schön zu gewinnen und sehr erfolgreich zu sein. Aber viel wichtiger ist es uns, dass jeder spielt und somit Teil der Mannschaft ist.

Neben dem Training vermitteln wir Werte, wie Fairness, Respekt  und Offenheit. Bei gemeinsamen Arktionen fördern wir das Zusammengehörigkeitsgefühl und freuen uns sehr, dass uns die Eltern der Fußball-Kids bei der Arbeit und unseren Akrionen so taträftig unterstützen. Nehmen Sie gerne Kantakt zu uns auf und lernen Sie und ihr/ ihre Kind/ Kinder unsere Mannschaften bei einem Schnuppertraining kennen.


Noch mit vielen Auflagen aber das Training startet wieder!